Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for November 2009

Bin begeisterter Nutzer von Raidlogs.

Fix ist per Konsolenbefehl das Log angeworfen zum Raidstart. Wenn man’s nicht mal wieder vergisst ;). Per Addon (z.B. clsaver) lässt sich das Log übrigens bequem automatisch starten und beenden.

Nach Upload der Datei (die WoW selbst mitschreibt) bei www.worldoflogs.com kann man schön analysieren.

Diese Anleitung soll die Nutzung des Tools etwas näher bringen. Vielleicht nimmt sie dem einen oder anderen die Angst davor, sich selbst mal mit dem Mysterium Raidlog auseinander zu setzen.

Manchmal sind wirklich interessante Dinge zu entdecken! Dazu später mehr. Zu Dokumentation und Vergleich der eigenen Spielweise (und Leistung) mit den Raidkollegen und anschließender fundierter Diskussion taugt es allemal. Vorausgesetzt es wird richtig eingesetzt!

Auf jeden Fall ist so ein Log deutlich aussagekräftiger als die dämlichen Penismeter  – entschuldigt das Wort – Damagemeter, meine ich. Diese werden viel zu häufig total verkehrt gedeutet und nur zum posen vor der Gruppe genutzt. Was sicher auch mal Spaß machen kann, als gelegentlicher Gag. Meist ist es aber recht sinnfrei und in der Regel nicht motivationsfördernd für die anderen. Erst recht nicht, wenn es andauernd in den chat gepostet wird und man sich die entsprechend kindischen Kommentare dazu von dem einen oder anderen Guffel (Lieblingswort eines Gildenkollegen, der hiermit herzlich gegrüßt sei)  anhören muss.

Naja, das Niveau und der Anspruch der WoW Spieler ist eben sehr breit gefächert, wie sicher jeder schon festgestellt hat!

(mehr …)

Read Full Post »

Motivationsprobleme?

Kennt ihr folgende Situation?

Gildenintern wird ein Naxx-Raid (10er oder 25er) mehrere Tage im vorraus in Kalender angesetzt. Folgende Gründe für den Raid sind schnell genannt:

  • zusammen Spaß haben (!), ohne Anstrengung
  • Kristalle für die gbank farmen
  • Twinks ausstatten
  • Marken und Gold einsammeln

Es melden sich zögerlich nur wenige (aber genug für nen 10er) Leute an. Zum Raidstart sind nur die Hälfte der angemeldeten Leute online. Man bildet trotzdem den Raid und fragt mehrfach im /g wer von den fast 20 Leuten online mitkommen möchte. Folgende erschreckende Antworten sprangen uns gestern entgegen:

(mehr …)

Read Full Post »

WoW Witze

Gestern Abend, ca. 21 Uhr in unserem Gildenchat.

Hatte einen riesigen Spaß zusammen mit einem Jägerkollegen im /g chat. Wir haben die Gilde gut unterhalten mit einem WoW Witze Duell!

Ich hab vor Lachen mehrfach kaum noch Luft bekommen. Es gibt echt geniale Insider-Gags für World of Warcraft. Meine Freundin kam an, hat kurz mal mitgelesen, nur den Kopf geschüttelt und nicht überhaupt verstanden warum ich mich vor Lachen krümme.

Zwei der Gags geb ich hier mal zum Besten:

No. 1: „Woran erkennt man, dass die Horde Sturmwind geraided hat?“
„Die Mülltonnen sind aufgefressen und alle Hühner schwanger!“

No. 2. Gehen ein Gnom, ein Ork, ein Taure zusammen von einem Weg aus über eine grüne Wiese. Fängt der Gnom an zu lachen, und hört auch nach 150 Metern nicht auf. Fragt der Ork den Tauren: „Hast du ihm nen super Witz erzählt, oder warum hört der nicht wieder auf zu lachen?“ Antwortet der Taure: „Nee, den kitzeln immer noch die Grashalme am Sack.“

Ihr kennt sicher auch diverse Spitzen-Witze die sich auf die Klassen oder Rassen oder Fraktionen in WoW beziehen.

Mögt ihr diese teilen?

Read Full Post »

Nur als kurzer Hinweis.

Ich wurde grad von einem lieben Ex-Jägerkollegen darauf hingewiesen, das der folgende Guide empfehlenswert ist:  Guide SV-Jäger und ArP-MM von Jarecv

Kurz quergelesen: Sieht sehr schön zusammengefasst, bebildert und aktuell aus. Mit hilfreichen Hinweisen auch zu Addons. Einiges ist sicher persönlicher Stil des Autors/Spielers, aber viele Punkte sicher ein dickes Plus für viele der 0/8/15-Raid-Jäger da draußen. Da hat sich der liebe Kollege von der Allianzseite richtig Mühe gegeben!

Ich werds mir in ruhiger Minute auf jeden Fall nochmal zu Gemüte führen.

Read Full Post »

PDoK Fortschritt (2/5)

Endlich war es mal soweit. Ich würde es als Durchbruch bezeichnen, wenigstens kurzfristigen. Gestern abend fand sich eine – zugegebenermaßen nicht ideale – Truppe von 10 Leuten in der Gilde, die mit hoher Konzentration und Entschlossenheit die „normalen“ 10er Schlachtzüge (Ony, AK, PDK) in Rekordzeit durchgezogen hat.

Um dann anschließend – endlich mal ernsthaft (!) – die heroische Variante der Prüfung des Kreuzfahrers anzugehen. Nicht nur mit (wie in den letzten Wochen leider zur Regel gewordenen Einstellung) 3 Bosskill-Versuche und im chat lesen  zu müssen „oh, das ist schwer. wir schaffen das eh nicht. aufhören!“, sondern mit konstanter Arbeit und hoher Motivation bis zum Kill bzw. Raidende durchziehen. So macht mir progress raiden wieder Spaß!

(mehr …)

Read Full Post »