Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for März 2010

Solo Abenteuer

Da das Thema in den vergangenen Wochen bei mir wieder sehr aktuell ist, und ich bereits einige Gruppen-Instanzen (normal und heroisch) sowie auch Raids solo probiert und gemeistert habe, ist zur eigenen Übersicht nun eine Liste erstellt. Siehe den Reiter Solo.

Diese Arbeitsliste kann in den nächsten Wochen dann erweitert bzw. aktualisiert werden, wenn neue Instanzen bzw. Bosse von mir gemeinsam mit meinen Begleiter Schildi (ja, so heißt meine Schildkröte) bezwungen wurden.

Bin mal gespannt, was ich mit meinem mäßig guten Gesamt-Equipment so schaffen kann. PVP-Ausrüstung habe ich ja leider keine; die würde mir sicher helfen.

Auf jeden Fall macht es einen Heidenspaß, Bosse solo in die ewigen Jadggründe zu schicken, für die früher riesige (ja, ich meine 40 Spieler!) Raids nötig waren!

Das spannendste daran ist, dass man teilweise wirklich ganz andere Taktiken nutzen muss, als ein Raid oder eine Gruppe. Da kommt der eigene Kopf ins Rauchen und man sucht häufiger nach Fähigkeiten im eigenen Charaktersheet, die vielleicht noch irgendwie zum Erfolg beitragen können, aber sonst nie angewendet werden. Auf jeden Fall lernt man seine Klasse sehr gut nochmal von einer anderen Seite kennen, und auch deren Grenzen einschätzen. Hätte früher nie gedacht, dass sowas allein möglich ist.

Hoffe ich schaffe es irgendwann, hier mal ein paar Berichte dazu zu verfassen.

Read Full Post »

Auch von mir mal ein Stöckchen in die Runde geworfen! 🙂 Wer mag’s fangen und weiter machen?

Nachdem es World of Warcraft nun schon mehr als 5 jahre gibt, haben viele unter uns (auch die die später mit WoW angefangen haben) ihren Haupt-Charakter auf dem aktuellen Höchstlevel 80 und erleben dort ihre Abenteuer.

Und sicher haben eine ganze Reihe von Spielern auf dem Weg dahin nicht nur einen Charakter gespielt, sondern verschiedene Rassen und/oder Klassen mal angespielt bzw. ausprobiert. Auch auf beiden Seiten der verfeindeten Fraktionen Allianz und Horde sogar. Der eine oder andere hat vielleicht sogar seinen Lieblings-/Hauptcharakter gewechselt.

Daher interessieren mich nun folgende 11 Fragen zu genau dem Thema Zweitcharaktere (auch Nebenchars, Alts, Twinks genannt):

  • Wer ist dein Hauptcharakter (Name, Server, Rasse, Klasse)?
  • Seit wann spielst du World of Warcraft?
  • Wieviele Twinks hast du bereits gespielt? Welche Klasse(n)? Welche Server?
  • Welche Klasse würdest du niemals bzw. als letztes für deinen Twink wählen? Warum?
  • Hast du deinen Lieblings-/Hauptcharakter schon einmal gewechselt? Wie oft?
  • Empfindest du Twinken als eine wichtige Erweiterung der Möglichkeiten WoW zu erleben? Warum?
  • Welcher Levelbereich hat dir am meisten Spaß beim Twinken bereitet? Welche Instanz insbesondere?
  • Wie findest du die Option, Erbstücke für deine Twinks zu erwerben?
  • Nutzt du die Berufe deiner Twinks aktiv?
  • Wieviele Charakterplätze hättest du gern pro Server?
  • Hast du schon einen Twink wieder gelöscht der größer als Level 20 war?

Natürlich will ich meine Antworten auch hier zum nachlesen nicht unterschlagen. Damit gehts weiter nach dem break….

(mehr …)

Read Full Post »

*Stöckchen No. 2 auch aufgefangen*  🙂

Auch hier will ich mal meine Sichtweise loswerden, bei den Fragen aus Aies Immerlicht Blog zu Änderungen in Cataclym bzgl. Fliegen.

  1. Findest du es generell gut, in der alten Welt fliegen zu dürfen?
    Ja, gibt einem einen ganz anderen Blick auf die „Welt“, wie in der Realität auch. Wobei neue Chars nicht so früh fliegen sollten, finde ich.
  2. Wohin fliegst du als erstes, wenn du in der alten Welt fliegen kannst?
    Keine Ahnung; wahrscheinlich dahin, wohin mich der erste Quest treibt.
  3. Was passiert deiner Meinung nach mit den alten „geheimen“ Orten?
    Nichts. Glaub‘ nicht das es hier Änderungen geben wird.
  4. Wie glaubst du, wird das Fliegen über die alten Hauptstädte gelöst werden (Stichpunkt PvP)?
    Flugverbotszonen oder Schutzschilde, durch die die andere Fraktion dann nicht durchfliegen kann.
  5. Mit welchem Flugtier fliegst du am liebsten?
    Habe selbst keine große Auswahl, da es mir bisher nur um das Fortkommen ging und nicht um die toll aussehenden Tiere. Wobei ich das Mount Al’ars Asche schon lieben würde, weil es wirklich besonders ist und tollen Style hat. *träum*
  6. Hattest du bereits das benötigte Gold zusammen, als du in BC mit Stufe 70 endlich das Fliegen erlernen durftest?
    Mit meinen alten Main (erste Char in WoW, anderer Server) – nein! Mit dem neuen Main, der auf Aman’Thul mein neuer Erstcharakter war – ja!
  7. Welche Arten von Flugtieren fehlen deiner Meinung nach in WoW, oder gibt es generell schon mehr als genug Flugmounts?
    Ehrlich gesagt ist’s mir egal.
  8. Würdest du dir die Möglichkeit zu PvP-Luftkämpfe wünschen?
    Da ich kein großer PvPler bin, nur mitm Twink mal aus fun ab und an eine kleine Runde PvP mache, habe ich dazu keine Wünsche.
  9. Hättest du auch gerne noch schnellere Flugtiere, sagen wir mal 350 oder 400%?
    Für besondere Leistungen im Spiel könnte es durchaus noch schnellere Mounts geben. Aber dann sollten diese wirklich zahlenmäßig stark beschränkt bleiben. Aber es kann auch gern bleiben wie es ist!
  10. Wünscht du dir die Möglichkeit, deine Flug – und Reittiere individuell und optisch anzupassen?
    Ja, wär schon cool sich eine rosa Kuscheldecke für den Kodo zu kaufen. 😉

Danke für die Fragen und Anregungen über dies und das mal nachzudenken!

Read Full Post »

*Stöckchen No. 1 aufgefangen*

So, dann versuch‘ ich mich mal an der Beantwortung der „Welche drei Dinge…“-Fragen, die im RoteRüben-Blog aufgeworfen wurden. Schöne Grüße an dieser Stelle!

* Welche drei Dinge würdet Ihr in WoW gerne neu (oder wieder) umgesetzt haben und wie?

  • Klassenunterschiede!!! Also weg von dem Einheitsbrei, das jede Heilerklasse alles gut heilen und jeder Tank alles gleich gut tanken können muss! Einzigartige Fähigkeiten der Klassen lösen das Thema fix.
  • Mehr Individualisierungmöglichkeiten der Charaktere! z.B. über besondere Fähigkeiten, persönlich gestaltbare Farben der Ausrüstung, mehr gleichwertige Skillungen, oder was es sonst noch so gibt.
  • Reine DD-Klassen wieder leicht stärker im Damage machen als Mischklassen! Damit man nicht nur Nachteile hat als „reine“ Klasse.

* Welche drei Dinge würdet Ihr in WoW gerne wieder abgeschafft haben und warum?

  • High-End-Gear (T-Sets mit verschiedenen Zwischenstufen) für Marken: Jeder Hans und Franz kann sich über Marken das Top-Gear kaufen. Sogar noobige Twinks sind über häufiges Spielen teilweise super ausgestattet. Die Schere vom Können des Spielers und dem Gearlevel gehen leider immer weiter auseinander.
  • Diese Gearscore-Scheiße! Wie auch in anderen Blogs schon zu lesen, nervt mich das ebenso echt an. Ob ein Spieler seinen Char spielen kann, die Taktiken kennt, anderen kein Equip wegwürfelt, nicht Dauer-Afk ist etc. oder nicht ist vielen egal. Hauptsache der gs wert stimmt. *kotz*
  • Event-Krams! Jedes Mal geht die Serverperformance in die Knie, man muss sich mit irgendwelchen Scheiß-Verwandelungen rumschlagen, etc.
  • Große Auswahl welche Rasse ich wählen kann, wenn ich eine Klasse spielen möchte. Zwerg-Priester, das ich nicht lache! OMG, Dudu nicht nur als Taure?!

* Welche drei Dinge würdet Ihr in WoW gerne belassen, aber einfach besser umgesetzt haben wollen, bzw. zu Ende gedacht haben wollen?

  • LFG Tool 1: Der „Dungeon-Abschluß“ einer Instanz sollte erst erfolgen, wenn alle Bosse gelegt wurden und nicht so organisiert sein, dass teilweise nur Teile der Instanz besucht werden müssen.
  • LFG Tool 2: Harte Strafen (lange Zeitsperre, hoher Goldabzug, oder was weiß ich) für Leute die nur einen Teil der Instanz mitgehen und dann leaven, oder länger AFK gehen.
  • LFG Tool 3: Irgendeine Lösung für die ewigen Wartezeiten für DDs (im Gegensatz zum 3-Sek-Intervall für Tanks), wenn man eine Random Instanz gehen möchte.

* Welche drei Dinge würdet Ihr in WoW gerne so belassen, weil sie einfach ultimativ gut sind?

  • Bonbon-Grafik von WoW! Wird häufig belächelt inzwischen, aber sie hat ihren eigene Style und ist insgesamt sehr flüssig und passig für das Spiel. Super!
  • Spielspaß-Mix aus PvE, PvP, Questen, Instanzen, Raids, Twinkmöglichkeiten, usw.
  • Die großartige Story hinter WoW, die tollen Hintergrundgeschichten der vielen Fraktionen, kurz gesagt die Inhalte eben.

Und so als besonderen Wunsch hätte ich noch:

  • Viel Gildenfördernder Inhalt und Belohnungen, also Dinge die man allein oder mit Random-Gruppen nicht mal eben machen kann. Alles was die Gemeinschaft der Spieler also fördert und die dumme immer stärkere Egoisierung (gibts das Wort überhaupt?) in diesem Spiel einschränkt.

Tja, teilweise sind’s vier Antworten geworden.  Was soll’s! 🙂

So long, take care.

Read Full Post »

Wie gehts weiter?

Puuuh, lange keinen Eintrag mehr verfasst. Das muss ich mir selbst eingestehen. Hat natürlich verschiedene Gründe, die hier kurz angerissen werden sollen.

Zunächst mal war da ja das kleine Intermezzo in EVE. Einfach mal ausprobiert wieder, diese unendlichen Weiten im dunklen All. Leider hat es nicht lang angedauert, da die Langzeitmotivation sich doch irgendwie nicht eingestellt hat wie erwartet bzw. erhofft.

Bin eben doch eher ein Rollenspiel- und Fantasy-Typ und nicht der Weltraumerforscher. Die Ansätze sind super in EVE, das will ich gar nicht verhehlen, aber für mich hat es sich einfach zu langweilig dargestellt die immergleichen Missionen zu fliegen, zwar mit immer größeren Schiffen aber auch härteren Gegner, immer wieder Mining is auf Dauer auch grottenlahm, und PVP is mir zu doof, da wird man von den Profis in Nullkommanix abgeschossen und muss dann wieder stundenlang Geld sammeln um sein Schiff und Ausrüstung zu ersetzen. Nein Danke!
Die Corporation war nett und einige auch wirklich hilfsbereit, aber meist doch viel zu beschäftigt mit dem eigenen Fortkommen als dem Noob (mir!) das Spiel näher zu bringen.

Tja, dann war da die gleichzeitige Unlust auf WoW, da raidtechnisch nicht mehr viel ging in der Gilde und das Game so vor sich hinplätscherte für mich. Der Spaß war nicht mehr so wirklich vorhanden („same old, same old“), und ich habe fast nur aus Gewohnheit davor gesessen.

(mehr …)

Read Full Post »