Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘WoW Classic’ Category

Rest In Peace
ihr vielen, vielen damals liebgewonnenen World of Warcraft Blogs.

Ich habe mir im Zusammenhang mit meinem völlig veralteten Blog und den an vielen Stellen ins Link-Nirwana führenden Verweisen die Frage gestellt: Gibt es überhaupt noch aktive Blogs zum Thema WoW?

Folgendes konnte ich feststellen: Die meisten Blogs sind schon lange ausgestorben. Einige gibt es noch als Archiv (wie mein eigenes bisher) im Netz zu finden. Andere sind komplett verschwunden, gesperrt, oder beschäftigen sich mit anderen Themen.

Ehemals von mir verlinkte, gelesene, geschätze deutsche Blogs zu WoW, die entweder als Archiv noch zu finden oder gar komplett verschwunden sind (ohne Reihenfolge oder Wertung wild in den Ring geworfen):

Kurze Liste der wenigen Blogs von damals, die (mehr oder weniger) Aktivität aufweisen:

Ob es auch neue Blogs zu WoW, die noch aktiv sind, gibt? Ich konnte bei meiner Suche keine finden! Bin über so einiges gestolpert, was in der Zwischenzeit mal aufgeblüht und wieder eingegangen ist oder sich teilweise, lose mit WoW beschäftigt. Vielleicht bin ich aber auch zu deppert um gescheit zu Suchen – sollte nicht ausgeschlossen werden.

Viel recherchiert, viel gecheckt, viel upgedated. Man kann sehr viel Zeit mit diesen Themen verbringen, wenn man möchte.

Bleibt die schon fast rhetorische Frage:
Sind Blogs sowas wie die Dinosaurier in der heutigen Web-Welt rund um unser aller liebstes MMO WoW?

Ich denke: JA

Wie immer freue ich mich über Eure Kommentare, Hinweise, Meinungen.

Übrigens: Hinweise auf aktive WoW Blogs – vielleicht gar zum Thema WoW Classic – nehme ich gern entgegen.

Read Full Post »

Lang, sehr lang ist es her: Es war einmal ein Jäger namens Xixuu, der durch die Kontinente von Aman’Thul streifte und sich unermüdlich den vielen Abenteuern widmete. Er war mit Herzblut dabei und stets engagiert, in seiner Gilde, in Raids, bei Solo-Ausflügen in alte Gruppeninstanzen und bei vielen alternativen Aktivitäten, die Geist, Körper und Seele wachhielten.

Dann kam die große Pause!

WoW Classic – Weltkarte

Das alles kommt mir wie vor als wäre es eine Ewigkeit her, aber es sind erst ein paar wenige Jahre vergangen. Ich vermute es hat sich extrem viel geändert in und auch rundherum um WoW. Ob es wohl noch andere Blogger von damals gibt, die sich wieder mit WoW auseinandersetzen? Oder gar solche die immer noch aktiv dabei sind? Was wohl aus der Gilde geworden ist bzw. ihren ehemaligen Mitgliedern?

Ich für meinen Teil bin wieder auf World of Warcraft aufmerksam geworden in Zusammenhang mit Classic WoW. Irgendwie reizt mich die Vorstellung einige der ganz alten Erinnerungen wieder zu beleben und ein paar neue hinzuzufügen. Ob es dazu kommt, oder das kleine Projekt hier wieder im Sand verläuft wird die nächste Zeit zeigen. Wie ich verstanden habe, ist der Start der neuen Server zeitlich nicht mehr weit weg.

Alles im alten Gewand nochmals erleben? Das wird sowieso keine Realität werden, da braucht man sich keiner Illusionen hinzugeben. Es wird nicht mehr

  • DAS erste MMORPG sein, dass ich spiele
  • DAS Spiel sein, über das ich Spieler aus anderen Ländern kennenlerne und mich mit ihnen austausche, zwei sogar persönlich treffe
  • DER erste MC Raid sein, an dem ich als kompletter Voll-Noob teilnehme und tagelang von den Eindrücken der riesigen Feuerwelt geflasht bin
  • DER erste Onyxia Kill sein, der mit volltrunkenen, im TS lallenden Heilern erreicht wird
  • DIE Naxx-Erfahrungen wiederbringen, die ich als außenstehender Mitstreiter bei einer anderen Gilde regelmäßig sammeln konnte
  • DIE Gilde sein, in der ich Jäger-Klassenleiter werde und es mir viel Spaß bereitet mich um die Bedürfnisse meiner Klassen-Buddys zu kümmern

Auf jeden Fall macht es Spaß und weckt viele positive Erinnerungen allein schon dadurch, dass ich mich jetzt gedanklich damit auseinandersetze. Logisch, in der Retroperspektive werden die vielen negativen Erfahrungen und Frustrationsmomente weitgehend ausgeblendet möchte man denken – das ist klar – aber diese sind mir ebenso bewußt. Aber sicherlich nicht so präsent – was bestimmt auch sein Gutes hat.

Ich bin gespannt und freue mich zurzeit sehr darauf mich mit meiner möglichen Rückkehr zu World of Warcraft – natürlich in WoW Classic – auseinanderzusetzen.

Read Full Post »